Mittwoch | 23.08.2017 SIE SIND HIER: PRESELECTION > HÄUFIGE FRAGEN
CALL-BY-CALL
PRESELECTION
JETZT ANMELDEN!
TARIFE
HÄUFIGE FRAGEN
AGB
01058 CONNECT
COLLECT CALL
AUSLANDSAUSKUNFT
KUNDEN-MEINUNG
DAS UNTERNEHMEN
KONTAKT
IMPRESSUM

Häufig gestellte Fragen

Wenn ich einen Vertrag mit Ihnen abschließe, muss ich alle Anschlussinhaber angeben?
Ja. Es ist notwendig, dass Sie alle Anschlussinhaber angeben, da wir diese Angaben für die Freischaltung über die Deutsche Telekom AG benötigen. Es ist wichtig, dass die Angaben korrekt gemacht werden und alle Anschlussinhaber den Vertrag unterschreiben.

Warum benötigt die 01058 Telecom GmbH mein Geburtsdatum?
Wir benötigen Ihr Geburtsdatum, da wir vor Vertragsabschluss eine Schufa-Auskunft einholen.

Wie werden mir Preisänderungen mitgeteilt?
Sie werden schriftlich auf dem Postwege über Preisänderungen informiert.

Was mache ich, wenn sich meine Haupttelefonnummer, Adresse o. ä. geändert hat?
Alle Änderungen Ihrer Telefonnummer, Ihrer Adresse etc. müssen uns schriftlich per Post oder per Fax mitgeteilt werden.

Kann ich meine Rechnung online abrufen?
Nein. Da die Preselection über die DTAG abgerechnet wird, besteht diese Möglichkeit nicht.

Von wem bekomme ich meine Rechnung?
Die Rechnung erstellt wie gewohnt die Deutsche Telekom, sie weist jedoch separat aus, welche Kosten für die Inanspruchnahme unseres Services angefallen sind. Wenn Sie darüber hinaus einen Einzelgesprächsnachweis wünschen, so können Sie diesen bei der Deutschen Telekom beantragen.

Wie kann ich meinen Vertrag mit Ihnen kündigen?
Wenn Sie Ihren Vertrag mit uns kündigen möchten, müssen Sie dies unserem Kundenservice schriftlich per Post oder per Fax mitteilen.

Ist eine Kündigung jederzeit möglich?
Eine Kündigung ist jederzeit möglich und erfolgt umgehend.

Kann ich etwas anderes vereinbaren als das, was in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen steht?
Leider sind Vertragsänderungen von Kundenseite nicht möglich.

Ist es möglich, besondere Servicerufnummern über 01058 Preselection zu nutzen?
Aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich. Diese Telefonate werden weiterhin über das Netz der Deutschen Telekom abgewickelt (dies gilt auch für Pre-Selection-Kunden):

  • Notrufnummern der Polizei und Feuerwehr
  • Auskunftsdienst
  • Paging Dienste (Quix)
  • Gebührenfreie Nummern (0800, 0130)
  • Gebührenreduzierte und Servicenummern (0180, 0190)
  • T-Online Dienste
  • Internet Dienste

Sind ISDN Anwendungen über 01058 Preselection möglich?
Selbstverständlich werden alle Euro ISDN Merkmale von der 01058 übertragen.
ISDN Leistungsmerkmale sind z.B.

  • Anklopfen:
    Während einer bestehenden Verbindung wird auf einen weiteren ankommenden Anruf akustisch oder optisch aufmerksam gemacht.
  • Makeln:
    Für jeden Teilnehmer besteht die Möglichkeit, gleichzeitig von seinem Endgerät zwei Verbindungen aufzubauen und wechselweise über sie zu kommunizieren.
  • Parken:
    Während einer bestehenden Verbindung kann ein Endgerät an eine andere ISDN-Steckdose umgesteckt werden, ohne dass das zu einer Verbindungsunterbrechung führt.
  • Fangen:
    (Feststellung ankommender Wählverbindungen). Fangen erlaubt es, ankommende Verbindungen zu dokumentieren und zu speichern.
  • Dreierkonferenz:
    Dreierkonferenz ist die Zusammenschaltung von drei Teilnehmern über eine Konferenzschaltung, in der aber nur der Einleitende dieser Schaltung ISDN-Teilnehmer sein muss.
  • Anrufumleitung:
    Sie bietet einem gerufenen Teilnehmer A die Möglichkeit, ankommende Verbindungswünsche eines Teilnehmers B zu einem beliebigen Anschluss umzuleiten, egal ob in das Festnetz oder Mobilfunknetz.

Wie ist die Übertragungsqualität der 01058 Preselection Leitungen?
Unser Service garantiert Ihnen innerhalb Deutschlands eine durchgängige Bandbreite von 64kbit/s bzw. bei Kanalbündelung eine durchgängige Bandbreite von 128kbit/s, wie Sie es auch von der Deutschen Telekom gewohnt sind. Bei Verbindungen ins Ausland können wir diese leider nicht garantieren.

Wie kann ich mich bei Ihnen "pre-selecten" lassen?
Das Pre-Selection-Formular können Sie sich jederzeit hier herunterladen. Der Anschlussinhaber füllt das Pre-Selection-Formular aus, unterschreibt es und sendet es uns zu:

01058 Telecom GmbH
"01058 Preselection"
Postfach 10 54 18
40045 Düsseldorf
Oder per Fax an: 0180 59 01058 (Festnetz 14 ct/Min - Mobilfunk ggf. abweichend)

Die Weiterleitung dieses Formulars an die Deutsche Telekom übernehmen wir für Sie. Sie bekommen dann schriftlich von der Deutschen Telekom mitgeteilt, zu welchem Datum Ihr Anschluss auf 01058 Preselection voreingestellt wird.
Erst danach brauchen Sie, um den Preselection-Servie nutzen zu können, nicht mehr die 01058 Vorwahl vor jedem Gespräch vorzuwählen.

Wir möchten Sie bitten, immer alle Telefonnummern anzugeben, die freigeschaltet werden sollen.

Des Weiteren müssen alle Ihre Angaben mit denen bei der Deutschen Telekom übereinstimmen. Sollten Sie bereits Kunde bei einem anderen Telefonanbieter sein, müssen Sie dessen Kündigungsfristen beachten. Bitte beachten Sie, dass es bei der Freischaltung über die Deutsche Telekom AG zu Überschneidungen kommen kann. Somit ist es möglich, dass Sie in den ersten Std. der Preselection die normalen Call by call Tarife der 01058 angesagt bekommen.

Kann ich 01058 Preselection auch für Anlagenanschlüsse beantragen?

Ja. Sie können 01058 Preselection nicht nur für gewöhnliche Analog- und ISDN-Basisanschlüsse beantragen, sondern auch für Ihre Telefonanlage.

Fällt bei der Voreinstellung eine Gebühr an?
Für die Voreinstellung berechnet die Deutsche Telekom eine Gebühr in Höhe von 5,24 Euro, welche wir leider nicht erstatten.

Wie lange dauert es, bis ich für 01058 Preselection freigeschaltet bin?
Sobald uns Ihre vollständigen Unterlagen vorliegen, reichen wir diese bei der Deutschen Telekom für die Freischaltung ein. Die Freischaltung dauert in der Regel 5 Werktage. Sobald die Freischaltung erfolgt ist, werden Sie von der Deutschen Telekom eine schriftliche Benachrichtigung erhalten.

Woher weiß ich, dass Ortsgespräche in meinem Vorwahlenbereich über 01058 Preselection möglich sind?
Hierfür wählen Sie einfach die 010580311. Sie erhalten dann eine Ansage, die Sie darüber informiert, ob in Ihrem Vorwahlenbereich bereits Ortsgespräche über die 01058 möglich sind.

Kann ich über meinem XXL-Tarif immer noch kostenlos telefonieren?
Selbstverständlich bleiben die Optionen von Ihrem Vertrag mit der Deutschen Telekom bestehen. Um diese zu nutzen wählen Sie einfach die 01033 vor dem Gespräch.

Bekomme ich weiterhin eine kostenlose Tarifansage, wenn ich preselected bin?
Nein. Sie erhalten keine Tarifansage mehr vor jedem Gespräch. Die 01058 Preselection Tarife sind sehr stabil. Sollten sich die Tarife doch einmal ändern, so werden Sie schriftlich auf dem Postwege hierüber informiert.

Kann ich trotz Sozialtarif bei der Deutschen Telekom AG eine Preselection bei Ihnen beantragen?
Leider können wir Ihnen aufgrund der Vergünstigung bei der Deutschen Telekom AG keine Preselection anbieten.




 Kunden-Meinung
Einfach Super! Eure Tarife sind unschlagbar, vor allem nach Polen. Immer weiter so, ich werde Euch empfehlen.
Gruss, Marcin

Wollen Sie uns auch was mitteilen? Dann klicken Sie hier.
 Newsletter
E-Mail Adresse:


Möchten Sie immer über Sonder-aktionen und neue Produkte informiert werden? Melden Sie sich einfach bei unserem kostenlosen Newsletter an.
Copyright © 2013 bei Callax Telecom Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.